Saal
Sond-Ausst.
Gemälde & Grafiken aus 100 Jahren Kunstsammlung

rex_div_kuenstl_100J__800
Kategorie
Sonderausstellung
Datum
5. Aug 2022 10:00 - 16:00

Dieter Rex | kleine Ausstellung | März - April

Mit Werken von Dieter Rex (1936 - 2002) eröffnen wir die Ausstellung im Festsaal im Jubiläumsjahr.

Der gebürtige Frankenhäuser wäre in diesem Jahr 86 Jahre geworden.
Nachdem er 1999 seinen Lebensmittelpunkt wieder nach Bad Frankenhausen verlegte, stand er dem Regionalmuseum in gestalterischen Fragen zur Seite. Einige seiner Werke sind in unserer Kunstsammlung inventarisiert - darunter Ölgemälde, aber auch Grafiken und Skizzen.

Fortgeführt wird diese »kleine Ausstellung« im Festsaal mit Dieter Jumtow und Fritz Wallrodt. Seien Sie gespannt.

Dieter Jumtow | kleine Ausstellung | Mai - Juni

Dieter Jumtow – ein kritischer Maler mit wachem Auge und Geist im Hier und Heute. Im Berufsleben arbeitete er als Architekt. Frühzeitig begann er zu malen und zu zeichnen, sowohl in seinem Arbeitsleben als auch jetzt in seinem Ruhestand.

Eine nicht unbeträchtliche Anzahl seiner Werke, ob Grafik, Gemälde oder Montage, ob Landschaft, Stadt oder Lebewesen, ob Thema Ausland oder Thema Inland, ob sanft oder kraftvoll, befinden sich in unserem Regionalmuseum.

Fritz Wallrodt | kleine Ausstellung | Juli - August

Fritz Wallrodts Stadtansichten hingen mehr als 20 Jahre im mittleren Saal des Hausmannsturms, dem damaligen Sitz des »MSC Bad Frankenhausen e.V. « – Motorsportclub. Nun befinden sich die Werke als Dauerleihgabe in unserem Regionalmuseum.

Seine kontinuierliche Verbundenheit mit unserem Museum seit den 1950er Jahren blieb über viele Jahrzehnte hinweg bezeichnend. Er gestaltete Modelle und Ausstellungen, die noch heute als Exponate vorhanden sind. Sie dienen sowohl als Vermittlung als auch Anschauung der Struktur der Kyffhäuserregion.

 

Motive zum Thema Herbst & Ernte | September - Oktober

Im September und Oktober werden im Saal des Regionalmuseums Sommer- und Erntebilder in einer kleinen Ausstellung zu sehen sein. In unserer Kunstsammlung befinden sich viele Bilder der 2.und 3. Jahreszeit, die Lust machen, in ihnen und ihrer Geschichte auf und ab zu gehen.

Ein leuchtendes Kornfeld führt uns den Hochsommer vor Augen und lädt zum Spaziergang auf dem Feldweg ein, um einen Strauß bunter Blumen mit nach Hause zu nehmen.

Unsere wunderschöne Gegend, bildlich dargestellt, animiert uns zum Entdecken und Genießen.
Werke von Gisela Rudolph, Werner Haselhuhn, Walther Frahm, Walter Lauche und Fritz Wallrodt werden zu bestaunen sein.

Motive zum Thema Winter | November - Dezember

Die Winterbilder (von November bis Februar zu sehen) zeigen nicht nur die Schönheit und Rauheit des Winters, sondern auch die Wärme und Liebe, die im Auge des Betrachters lag, als er/sie die Eindrücke bildhaft festhielt.

Wenn man an einem frisch verschneiten Wintertag früh aufsteht und als erster seine Spuren in den Schnee setzen darf, hat man das Gefühl von Glückseligkeit im Kopf, im Herzen und im Bauch.

Aber Winter bedeutet auch Arbeit - wie im Werk von K. Müller zu sehen ist. Von Richard Führ zeigen wir den Kyffhäuser zur Weihnachtszeit.
Darüber hinaus sind Werke von Kurt Engelmann, Werner Haselhuhn, Gisela Rudolph, Fritz Wallrodt und Walter Weiße zu sehen.

 
 

Alle Daten

  • Von 1. Mär 2022 10:00 bis 30. Dez 2022 16:00
    Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag & Sonntag